Fotorecht

/Fotorecht

Was tun bei Fotorechtsverletzungen – Abmahnung

Was tun bei Fotorechtsverletzungen? Soll man bei Fotorechtsverletzungen direkt selbst eine Rechnung stellen, einen Nachlizenzierung anbieten oder gleich vom Anwalt eine Abmahnung schicken lassen? Fotorechtsverletzungen, also insbesondere die Verletzung des Urheberrechts des Fotografen, sind leider an der Tagesordnung, gerade im [...]

Von | 2017-07-07T11:10:21+01:00 15. Mai 2017|Fotorecht|

Eigentum: Fotos von Schlösser und Gärten

Folgen der BGH-Rechtsprechung zur Vermarktung von Fotos, die von Grundstücken aus entstanden sind, die im Privateigentum liegen In der nachfolgenden Auswertung der vorliegenden Rechtsprechung zum Verhältnis von Eigentum und Fotografie geht es um Grundstücke, die im Eigentum der Stiftung Preußische [...]

Von | 2017-04-24T13:46:07+01:00 17. März 2017|Fotorecht, Urheberrecht|

Fotoreproduktion in Fotosammlungen und Rechtsfragen

Fotoreproduktion: Vertragliche Regelungen über den Umgang mit Mängeln an künstlerischen Fotografien Die Reproduktion in der Fotokunst war Gegenstand eines  Symposiums, welches von einer der größten Unternehmenskunstsammlungen mit Sammelschwerpunkt Fotografie organisiert wurde. Dies ist Anlass das Thema aus rechtliche Sicht näher [...]

Von | 2017-04-11T15:45:35+01:00 14. Februar 2017|Fotorecht, Urheberrecht|

Haftungsfallen bei kostenlosen Bilddatenbanken

Geiz ist geil? Achtung Abmahngefahr und Haftungsfallen bei kostenlosen Bilddatenbanken! Dass es teuer werden kann, wenn man die Google-Bildersuche zur einfachen, schnellen und dazu noch kostenlosen Bildbeschaffung außerhalb des privaten Bereichs nutzt, dürfte sich hoffentlich herumgesprochen haben. Wer auf diese [...]

Von | 2017-04-11T15:45:35+01:00 25. November 2016|Fotorecht, Urheberrecht|

DashCam: Bußgeld, Zwangsgeld, Beweisverwertung

Die rechtliche Zulässigkeit des Einsatzes einer sogenannte DashCam bzw. On-board-Kamera ist stark umstritten, wie die beiden nachstehend zu besprechenden Urteilen zeigen. VG Göttingen 1. Kammer, Beschluss vom 12.10.2016, 1 B 171/16 LG München I, Hinweisbeschluss vom 14.10.2016 – 17 S 6473/16 Der Einsatz [...]

Von | 2018-04-07T20:00:51+01:00 12. November 2016|Datenschutzrecht, Fotorecht, Recht am eigenen Bild, Verkehrsrecht|