Datenschutzrecht

/Datenschutzrecht

Ärzteschulung – Datenschutz in der Arztpraxis

Vortrag zu rechtlichen Fragen beim Umgang mit Patientendaten und Datenschutz in der Arztpraxis Im Rahmen einer Schulung für Ärzte hält Rechtsanwalt David Seiler und externer Datenschutzbeauftragter einen Vortrag zum Umgang mit Patientendaten und Datenschutz in der Arztpraxis. Anmeldungen sind noch möglich bei MVZ [...]

Von | 2017-02-23T14:51:18+02:00 12. September 2016|Datenschutzrecht|

Vortrag – Datenschutz in der Arztpraxis

Vortrag zu rechtlichen Fragen beim Umgang mit Patientendaten und Datenschutz in der Arztpraxis Rechtsanwalt David Seiler und externer Datenschutzbeauftragter hält im Rahmen einer Schulung für Mitarbeiter von Arztpraxen einen Vortrag zum Umgang mit Patientendaten und Datenschutz in der Arztpraxis. Anmeldungen [...]

Von | 2017-02-23T14:44:09+02:00 29. August 2016|Datenschutzrecht|

Krebsregister – neue Meldepflicht für Ärzte – 50.000 € Bußgeld droht, Datenschutzrecht

Krebsregister: Seit dem 01.07.2016 gilt in Berlin und Brandenburg eine Meldepflicht für Krebserkrankungen In Berlin und Brandenburg wird eine neue Meldepflicht für Krebserkrankungen an ein gemeinsames Krebsregister seit dem 01.07.2016 eingeführt. Wer die Meldung nicht richtig, nicht rechtzeitig, nicht vollständig oder [...]

Von | 2017-04-11T15:45:36+02:00 13. Juli 2016|Datenschutzrecht|

Stiftung Warentest testet Datenschutz in Arztpraxen

Ärztliche Schweigepflicht Datenschutzrecht, Schweigepflicht nach der Berufsordnung und strafrechtliche Pflicht zur Einhaltung des Arztgeheimnisses, § 203 StGB, sind die zwingende Grundlage für ärztliche Schweigepflicht, die nicht nur die Ärzte selbst, sondern auch deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Arztpraxis zu [...]

Von | 2017-05-01T15:01:52+02:00 9. März 2016|Datenschutzrecht|

Laborauftrag durch behandelnden Arzt, Datenschutzrecht und Kostenschuldner

Medizinischen Laboruntersuchungen und rechtliche Herausforderungen Es gehört zum Praxisalltag, dass behandelnde Ärzte Laborleistungen in Auftrag geben. Dabei sind Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Bürgerlichen Gesetzbuches, aber auch der Berufsordnung (MBO-Ä) und der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zu beachten, um nicht erhebliche [...]

Von | 2017-02-23T14:19:46+02:00 17. Februar 2016|Datenschutzrecht|

Vorträge von RA David Seiler zum Datenschutzrecht

Vortrag Datenschutz im Unternehmen - Grundlagen, Bedeutung, Beispiele Rechtsanwalt David Seiler hielt am 29.01.2016 anlässlich einer kanzleiinternen Schulung einen Vortrag zum Thema "Datenschutzrecht im Unternehmen, Grundlagen, Bedeutung, Beispiele" mit den Gliederungspunkte Warum Datenschutzrecht Datenschutzrecht - Entwicklung und Grundbegriffe Datenschutz und [...]

Von | 2017-02-23T13:15:11+02:00 15. Februar 2016|Datenschutzrecht|

Handlungsempfehlungen zu anstehenden Datenschutzprüfungen nach dem EuGH Urteil zu Safe Harbor

Mit dem Titel Anstehende Datenschutzprüfungen durch Aufsichtsbehörden nach EuGH-Urteil vom 06.10.2015 zu "Safe Harbor" und aktuelle Handlungsempfehlungen ist ein Beitrag von RA David Seiler in der Zeitschrift Juris Praxisreport Bank- und Kapitalmarktrecht erschienen: juris-PR-BKR 1/2016, Anm. 1 Dargestellt wird, dass es nach der [...]

Von | 2017-05-02T10:27:57+02:00 19. Januar 2016|Datenschutzrecht|

Vorbereitung auf Datenschutzprüfung in Unternehmen

Jetzt auf anstehende Datenschutzprüfung durch die Datenschutzaufsichtsbehörden in allen Bundesländern vorbereiten Datenschutzprüfungen ergeben einen erheblicher Aufklärungsbedarf bei Unternehmen zum Datenschutzrecht, insbesondere bei der Nutzung von US-Internetangeboten wie Cloud-Computing. Die EuGH Entscheidung zu Datenschutzgrundrecht und Datenübermittlung in die USA Nachdem der [...]

Von | 2017-04-11T15:45:36+02:00 6. Januar 2016|Datenschutzrecht|